Blaulicht BW: Verkehrsunfall – Rollerfahrer kollidiert mit Auto

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Heute morgen, 2. Juli 2021, wurde der Polizei gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall in der Engesserstraße auf Höhe der dortigen Tankstelle gemeldet.

Ein 50-jähriger Autofahrer fuhr aus dem Geländer der Tankstelle aus und übersah vermutlich einen 42- jährigen Rollerfahrer, der die Engesser- Richtung Tullastraße befuhr. Hierdurch erfasste er den Rollerfahrer frontal.

Der 42-Jährige wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, Informationen zum Gesundheitszustand des Mannes liegen der Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)