Blaulicht Niedersachsen: Brand einer Heumiete in Nordenham

Polizeiauto

Delmenhorst (ddna)

Vorgestern (2. Juli 2021) am Abend, kam es zu einem Brand einer Heumiete mit ca. 250 Großpackballen in Nordenham – Abbhausergroden. Bei den mehrstündigen Löscharbeiten waren insgesamt ca. 70 Feuerwehrkameraden eingesetzt. Die K 191 war für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern zurzeit noch an.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)