Blaulicht BW: (GP) Fahrradfahrer wird von Auto aufgeladen

Polizeiauto

Ulm (ddna)

Die Polizei in Göppingen sucht Augenzeugen zu einem Unfall am Samstagabend, kurz nach 19 Uhr. Wie nachträglich angezeigt wurde, überquerte ein 18- jähriger Fahrradfahrer die Bahnhofstraße und wurde von einem von rechts kommenden BMW vorne links erfasst. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der Fahrradfahrer hinter einem stehenden Lastwagen hervor. Am BMW wurde der linke Scheinwerfer und die Motorhaube beschädigt. Der Radfahrer erlitt Schürfwunden, verzichtete aber auf einen Krankenwagen. Nachdem die Unfallbeteiligten sich zunächst vor Ort geeinigt hatten, wurde der Unfall dann später durch den Radfahrer doch zur Strafanzeige gebracht. Seine Verletzungen wurden in der Klinik untersucht. Da der Unfallhergang nicht eindeutig geklärt werden konnte, werden Passanten, die den Unfall gesehen haben, gebeten, sich beim Polizeirevier Göppingen, Tel. 07161-2360, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)