Blaulicht Niedersachsen: Polizei Partynacht endet in Krankenhaus

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Am Sonntagmorgen fiel einer Streife der Polizei Brake bei einer Verkehrskontrolle eines Pkw in Elsfleth die Nervosität und Unruhe des Fahrers auf. Ein bei dem 31-jährigen Mann aus Elsfleth durchgeführter Urintest reagierte positiv auf Amphetamine, ein Aufputschmittel. Zu einem Betäubungsmittelkonsum befragt äußerte der Betroffene lediglich am Vorabend in Bremen mit Bekannten feiern gewesen zu sein. An einen bewussten Konsum könne er sich nicht erinnern. Nach Entnahme einer Blutprobenentnahme im Krankenhaus wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet aufgrund des eingeleiteten Bußgeldverfahrens eine Geldbuße und ein Fahrverbot.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)