Polizei NRW: Zusammenprall zwischen Pkw und Fußgängern

Polizeiauto auf der Straße

Duisburg Wanheim – Angerhausen (ddna)

Am frühen Samstagabend (3. Juli, gegen 19:00) Uhr befuhr eine 35-jährige Fahrerin im Beisein ihres Säuglings mit ihrem Pkw VW die Wedauer Str. in nordwestlicher Fahrtrichtung. Beim Abbiegevorgang nach links auf die Düsseldorfer Landstraße kollidierte sie dann im Kreuzung mit zwei Fußgängerinnen (16 Jahre,19 Jahre), welche die Wedauer Str. an der Fußgängerfurt in Gehrichtung Westen querten. Beide Fußgängerinnen wurden nach notärztlicher Erstversorgung einem Krankenhaus zugeführt. Die 19 Jährige verbleibt ernsthaft verletzt im Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Die Fahrerin und der Säugling blieben unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreuzung gesperrt werden.

Quelle: Polizei Duisburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion