Blaulicht Niedersachsen: 64-jähriger Motorradfahrer bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

Verunfalltes Motorrad

Bild: Verunfalltes Motorrad (Polizeiinspektion Rotenburg presseportal.de)

Rotenburg (ddna)

64-jähriger Motorradfahrer bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

## Fotos in der digitalen Pressemappe##

Stemmen. Nach einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagnachmittag auf der B 75 in Höhe der Einmündung zum Schultenweg ereignet hat, suchen die Unfallermittler der Finteler Polizei nach möglichen Augenzeugen des Vorfalls. Nach bisherigen Erkenntnissen habe ein 34- jähriger Autofahrer gegen 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße gewendet. Ein 64-jähriger Motorradfahrer konnte einen Zusammenprall nicht mehr vermeiden. Er fuhr in die Seite des Pkw und zog sich dabei ernstzunehmende Verletzungen zu. Im Rettungswagen kam er in das Rotenburger Diakonieklinikum. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund fünftausend Euro. Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können, melden sich bitte unter Telefon 0426586-0.

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)