Polizei NRW: Einbruch und Sachbeschädigung angezeigt.

Polizeiauto auf der Straße

Menden (ddna)

Am vergangenen Freitag, 2. Juli 2021, gegen Mitternacht, musste eine Corsafahrerin auf der Kolpingstraße aufgrund des Verkehrs – jubelnde Tifosi nach dem Einzug ins Halbfinale – anhalten. Ein unbekannter Man sprang plötzlich in Höhe eines dortigen Eiscafes auf das Dach des Corsa und hinterließ einen Schaden. Der „Dachspringer“ verschwand in der feiernden Menge.

An der Hämmerstraße versuchten Unbekannte in die dortige Tankstelle einzubrechen. Sie beschädigten die Außenverkleidung und die Tür an der Rückseite. Der Einbruchsversuch schlug fehl, die Tür hielt dem Ansinnen stand. Es entstand Sachschaden. Lassen Sie sich kostenlos von der Polizei zum Thema Einbruchschutz beraten! Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter 023729-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise finden Sie auf www.polizeiberatung.de. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)