Blaulicht BW: (UL) Merklingen/A8 – Total überladen / Einen Kleinbus zog die Polizei am Sonntag auf der A8 aus dem Straßenverkehr.

Polizeiauto auf der Straße

Ulm (ddna)

Gegen Mitternacht fiel einer Polizeistreife der Mercedes in Richtung München auf. An dem Fahrzeug funktionierte die Beleuchtung nicht. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Bus mit neun Personen besetzt und bis unters Dach beladen war. Mit dem Fahrzeug fuhren sie auf eine Waage. Der Mercedes war um 1.700 Kilogramm überladen. Bei einem erlaubten Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm wog der Kleinbus etwa 5.200 Kilogramm. Die Polizisten zogen den Mercedes aus dem Verkehr. Bevor der 30-Jährige seine Fahrt wieder muss er die Beleuchtung reparieren und seine Ladung auf andere Transportfahrzeuge umladen. Er musste eine Sicherheitsleistung von knapp 500 Euro bezahlen.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)