Blaulicht BW: Motorradfahrer verunfallt

Einsatz mit Fahrzeugen

Freiburg (ddna)

Am Samstagnachmittag, 3. Juli 2021, war ein Motorradfahrer auf der Landstraße 109 von Oberprechtal in Richtung Schonach unterwegs und war gerade in Begriff, einen vor im fahrenden Pkw zu überholen. Als er sich bereits im Überholvorgang, auf selber Höhe zu diesem Fahrzeug befand, setzte diesen den Blinker und direkt im Anschluss zum Linksabbiegen an. Für den Motorradfahrer bestand offensichtlich keine Chance mehr, einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu verhindern. Im Verlauf der Kollision stürzte er auf die Fahrbahn und verletzte sich mittelschwer. Der 1985 geborene Motorradfahrer aus Freudenstadt musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallverursacher, 49-jähriger Mann aus dem Landkreis, blieb unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)