Polizei NRW: Polizei stoppt rasanten Quad – Fahrer

Polizeiweste

Duisburg (ddna)

Zivilen Polizisten fiel am Freitagnachmittag (2. Juli 2021) im Kreisverkehr Schlachthofstraße ein Quad – Fahrer auf, der rasant beschleunigte, als er in die Kaiser – Friedrich – Straße einbog. Die Beamten folgten dem 25-jährigen Mann, der mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km über die Straße raste. In Höhe einer Tankstelle auf der Kaiser – Friedrich – Straße hielten die Einsatzkräfte den Verkehrssünder an, beschlagnahmten das Quad und schrieben neben einer Anzeige auch einen Bericht ans Straßenverkehrsamt.

Quelle: Polizei Duisburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion