Polizei NRW: Raubdelikt in der Bochumer Zeugen gesucht!

Einsatz mit Fahrzeugen

Bochum (ddna)

Gestern Morgen (4. Juli 2021) kam es in Bochum an der Hans – Böckler – Straße zu einem Raubdelikt.

Nach bisherigem Stand wurde ein 25-jähriger Bochumer hier von drei unbekannten Kriminellen zu Boden gebracht. Anschließend stahl das Trio ihm sein Mobiltelefon und flüchtete.

Ein Täter konnte beschrieben werden. Er ist circa 20 bis 25 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß. Er hat ein „asiatisches“ Aussehen und war mit einer blauen Winterjacke bekleidet.

Der Bochumer wurde durch den Angriff nicht verletzt.

Das Kommissariat 31 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)