Polizei NRW: Elektrokabel auf Betriebshof gestohlen

Polizeiauto

Salzkotten – Niederntudorf (ddna)

(mb) Am Wochenende haben Kabeldiebe auf dem Betriebshof einer Elektrotechnikfirma im Gewerbegebiet Zum Wasserberg zugeschlagen.

Die Täter gelangten über das Grundstück eines Straßenbauunternehmens auf das umzäunte Gelände der Elektrofirma. Sie brachen ein Zaunelement aus den Halterungen und hatten so Zugang zum Altkabel – Lager des Betriebes. Aus den Regalen zogen sie zahlreiche Kabelrollen über den Zaun auf das Nachbargrundstück. Auf dem Weg dorthin blieben viele Kabelabschnitte liegen und markierten den Weg der Täter. Kabel im Wert von mehreren tausend Euro wurde in ein Transportfahrzeug verladen und abtransportiert. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagmittag und Montagmorgen.

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)