Unfall BW: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Polizeiauto auf der Straße

Eutingen im Gäu (ddna)

Am Montagmittag ist ein Rollerfahrer aus ungeklärter Ursache in Eutingen im Gäu gestürzt.

Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der 70-Jährige am Mittag auf der Hauptstraße und stürzte dort mit seinem Roller. Dabei trug er keinen geeigneten Helm und schlug beim Sturz mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf, wobei er sich schwerverletzte. Er wurde im Anschluss mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Beatrice Suppes, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)