Blaulicht BW: (BC) Vorfahrt missachtet / Seinen Verletzungen erlag ein 83-Jähriger Radler am Montag bei Riedlingen.

Polizeiauto

Ulm (ddna)

Am Nachmittag fuhr eine 27-Jährige mit ihrem VW von Riedlingen in Richtung Pflummern. Von rechts kam ein 83-Jähriger mit seinem Pedelec auf einem geteerten Feldweg aus Richtung Altheim. Der hielt wohl noch an der Straße an und fuhr dann los. Die vorfahrtsberechtigte Autofahrerin konnte einen Unfall nicht mehr verhindern. Die Fahrzeuge prallten zusammen. In Folge des Unfalls erlitt der 83-Jährige schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 6.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)