Blaulicht BW: (KA) Mit Fahrrad gestürzt und verletzt

Einsatz mit Fahrzeugen

Karlsruhe (ddna)

Glück im Unglück hatte ein 18 Jahre alter Radfahrer, als er am späten Dienstagabend mit seinem Fahrrad stürzte und sich dabei nur leicht verletzte.

Der Radler befuhr gegen Abend den Bahnhofsvorplatz in Richtung Südstadt als er aus unbekannter Ursache zu Fall kam. Hierbei schlug er mit seinem Kopf auf den Boden auf und verlor daraufhin kurz das Bewusstsein. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde der Mann zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)