Polizei NRW: Radfahrer angefahren

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Recklinghausen (ddna)

Im Emscherbruch fuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Transporter aus Herten aus einer Einfahrt zu einem Firmengelände. Dabei kollidierte er mit einem 49-jährigen Radfahrer aus Gelsenkirchen. Er fuhr auf dem Radweg. Der Unfall passierte am Dienstag am Nachmittag. Der Fahrradfahrer verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen war vor Ort nicht erforderlich. Es entstand 1.200 Euro Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)