Blaulicht BW: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Am Mittwochabend, gegen 22 Uhr hatte ein Unbekannter eine Tankstelle in Elzach betreten, sich direkt hinter den Verkaufstresen begeben und unter Vorhalt einer Pistole den Kasseninhalt von der anwesenden Kassiererin gefordert.

Über die Höhe des Raubgutes liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Das Kommissariat Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zum Täter geben können.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

– ca. 21 Jahre alt – ca. 160 cm groß – schlanke Statur – dunkelbraune Augen – südländischer Teint – Sprach deutsch ohne Akzent – Bekleidung: dunkelblaue Kapuzenjacke, trug OP – Maske

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)