Blaulicht BW: (KA) Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Detektiv

Zwei Polizisten

Östringen (ddna)

In einem Einkaufsmarkt in der Thomas – Howie – Straße in Östringen kam es am Donnerstagmittag zu einem Ladendiebstahl bei dem sich ein 19-Jähriger massiv gegen das Festhalten des Detektivs gewehrt hatte.

Der Mann war gegen Mittag in das Geschäft gekommen und hatte sich Waren in die Hosentasche sowie seinen Rucksack gepackt. Ein Mitarbeiter und der Detektiv haben ihn nach Passieren des Kassenbereiches auf sein Fehlverhalten angesprochen, woraufhin er zuschlug und zu flüchten versuchte. Der Detektiv wurde durch einen Schlag an den Kopf leicht verletzt. Die Mitarbeiter konnten den Mann schließlich überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Beim Gerangel hat sich der 19-Jährige ebenfalls leicht verletzt.

Sven Brunner, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)