Blaulicht BW: Breisach – Steine von Brücke geworfen – Augenzeugen gesucht-

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Breisach – gestern Vormittag (8. Juli 2021) warfen zwei Männer Steine von der Fußgängerbrücke, welche Höhe Hochstetten über die B31 führt. Das Fahrzeug eines 52-jährigen Fahrzeuglenkers wurde dabei an der Windschutzscheibe getroffen und erheblich beschädigt. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)