Blaulicht BW: Unfälle & E- Bike entwendet

Polizeiauto auf der Straße

Aalen (ddna)

Weinstadt: Unfall im Kreisverkehr – Augenzeugen gesucht

Das Polizeirevier Waiblingen sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag im Kreisverkehr Beutelsbacher Straße / Stuttgarter Straße. Eine 50 Jahre alte Mitsubishi – Fahrerin fuhr gegen 16 Uhr im Kreisverkehr auf den Volvo eines 51-Jährigen auf. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Im Anschluss an den Unfall kam es noch zu hitzigen Diskussionen zwischen den Unfallbeteiligten. Da beide Fahrer zum Unfallhergang äußerst diverse Angaben machen, werden dringend Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter 07151 950422 beim Polizeirevier zu melden.

Backnang: E- Bike entwendet

Ein auf dem Parkplatz Büttenenfeld abgestelltes und gegen Diebstahl gesichertes E-Bike wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag entwendet. Es handelte sich um ein Mountain – Bike der Marek Prophete in 28-Zoll, mit schwarz-oranger Lackierung. Hinweise zur Tat sowie zum Verbleib des ca. 1.000 Euro teuren Rades nimmt die Polizei in Weissach im Tal unter 0719160 entgegen.

Aspach: Auffahrunfall

Auf der L 1115 ereignete sich am Freitag am Morgen ein Auffahrunfall. Ein 25-jähriger Skoda – Fahrer fuhr in Richtung Autobahn, als er bei der Schöntaler Straße zu spät erkannte, dass der Verkehr vor einer roten Ampel anhielt. Er konnte auf der regennassen Straße nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf einen Lkw auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)