Blaulicht BW: Defekte Powerbank verursacht Schwelbrand

Einsatz mit Fahrzeugen

Ludwigsburg (ddna)

Eine defekte Powerbank hat am Donnerstag am Mittag in einer Doppelhaushälfte im Starenweg einen Schwelbrand verursacht. Der dabei entstandene Rauch aktivierte einen Rauchmelder in dem betroffenen Zimmer. Die beiden Anwohner wurden darauf aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Die Feuerwehr Asperg war mit 45 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen am Brandort und hatte den Schwelbrand rasch gelöscht und belüftete das Haus. Die Polizei sperrte den Starenweg an den Einmündungen der Osterholzstraße und der Schwalbenstraße während der Einsatzmaßnahmen bis gegen 13:25 Uhr ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Der durch Rußniederschlag verursachte Inventarschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)