Blaulicht Niedersachsen: EBike / Pedelec – Veranstaltung für Senioren

Veranstalter

Bild: Veranstalter (Polizeiinspektion Stade presseportal.de)

Stade (ddna)

Gestern (14. Juli 2021) fand auf Einladung der Senioren – Union Harsefeld eine Veranstaltung in Sachen Sicherheit auf dem E-Bike / Pedelec in dem Café „Lieblingsplatz“ in Harsefeld – Ruschwedel statt.

Pünktlich am Nachmittag wurden die knapp 40 Senioren:innen unter Einhaltung der aktuellen Corona – Bestimmungen durch die Initiatoren Helma Deden und Klaus – Peter Blohm begrüßt. Im Anschluss daran erfolgte ein Vortrag durch den Verkehrssicherheitsberater der PI Stade, Herrn PHK Mehnen, in dem u.a. die Unterschiede der verschiedenen Klassifizierungen von Pedelecs / S- Pedelecs / E- Bikes, die Unfallentwicklung im hiesigen Landkreis und deren Hauptursachen, sowie Rechtliches erörtert wurden.

Danach konnten die Anwesenden mit ihren eigenen oder wahlweise durch einen im Landkreis ansässigen Fahrradhändler zur Verfügung gestellten Pedelecs einen Geschicklichkeitsparcours durchfahren. Der Parcours wurde durch das dreiköpfige Team der Buxtehuder Verkehrswacht unter der Leitung von Herrn Häußler aufgebaut und begleitet.

Während des praktischen Teils versorgten sich die Teilnehmer:innen mit Informationsmaterial der Verkehrswacht und der Polizei. Zudem erfreuten sich die durch den Verkehrssicherheitsberater mitgebrachten Reflektor – Kragen und reflektierenden Jacken äußerster Beliebtheit und wurden allesamt an den Mann / die Frau gebracht. Zur Verfügung gestellt wurden diese „Give-Aways“ vom Landkreis Stade und dem DVR.

Nach über zwei Stunden endete die kurzweilige, von allen Beteiligten als äußerst informativ und interessant empfundene Veranstaltung.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade

Quelle: Polizeiinspektion Stade, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)