Blaulicht BW: Ladenburg, Einbruch in Kleingartenanlage – Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ladenburg, Rhein-Neckar – Kreis (ddna)

Im Zeitraum von Montag, 21 Uhr bis Mittwoch, 9:30 Uhr wurde gleich in vier Gartenhütten im Kleingartenverein Ladenburg an der Heddesheimer Straße eingebrochen.

Die Täterschaft betrat die unverschlossene Anlage und hebelte in der Folge mit einem unbekannten Werkzeug die Zugangstüren zu mehreren Gartenhütten auf. Auf zwei Grundstücken brachen die Unbekannten zusätzlich die dortigen Werkzeugschuppen auf, indem sie die angebrachten Vorhängeschlösser gewaltsam aufzwickten. Bislang ist nur bekannt, dass aus einer Gartenhütte ein Mobiltelefon mit Zubehör entwendet wurde. Der verursachte Gesamtsachschaden wird derzeit auf rund 2.100 Euro geschätzt.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass noch weitere Kleingartenbesitzer geschädigt wurden. Das Polizeirevier Ladenburg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet deshalb Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können sowie weitere Geschädigte, sich unter 06203 93050 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion