Blaulicht Niedersachsen: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Schortens

Einsatz mit Fahrzeugen

Schortens (ddna)

Gestern (14. Juli 2021) kam es in der Zeit von 11 bis 15 Uhr zu einer Unfallflucht in der Leinestraße in Schortens. Der Fahrer eines Lkw rangierte in der Leinestraße und beschädigte ein Zaunelement eines Privatgrundstückes. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen zu kümmern. Eine Anwohnerin hörte zunächst den Knall, den der Zusammenprall verursacht hatte, und konnte bei einem Blick aus dem Fenster nur erkennen, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Lastkraftwagen handelte. Augenzeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeistation in Schortens unter 04461 98493-0.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)