Blaulicht BW: Radfahrerin muss ausweichen – Zeugen gesucht

Polizeiband

Allensbach (ddna)

Eine 30-jährige Radfahrerin ist am heutigen Donnerstag am Vormittag gestürzt, als ein Auto so knapp an ihr vorbeifuhr, dass sie nach rechts ausweichen musste. Die Frau war mit ihrem Pedelec auf der K6169 vom Wildpark kommend in Richtung Kaltbrunn unterwegs. Ein Unbekannter fuhr mit seinem Fahrzeug in gleicher Richtung und so knapp an der Frau vorbei, dass sie nach rechts auswich, auf das Bankett kam und stürzte. Sie wurde hierdurch leicht verletzt. Von dem Auto ist nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen Van handeln soll. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Allensbach (0753349) zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)