Blaulicht BW: (BC) Unter Drogen zum Polizeirevier / Am Mittwoch fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto in Riedlingen zur Polizei.

Einsatz mit Fahrzeugen

Ulm (ddna)

Der Mann hatte zur Mittagszeit einen Termin bei der Riedlinger Polizei. Ein Polizist hatte dort den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Das bestätigte der Drogentest. Wie sich herausstellte, war der 21-Jährige mit seinem Auto zum Polizeirevier gefahren. Mit dem Mann fuhren Polizisten in ein Krankenhaus, wo er eine Blutprobenentnahme abgeben musste. In seiner Wohnung hatte er noch etwa drei Gramm Marihuana gelagert. Das händigte er den Polizisten noch aus. Er muss sich nun wegen Fahren unter Drogeneinfluss und Besitz von Drogen verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion