Blaulicht BW: Verkehrsunfälle & Pkw -Scheibe eingeworfen

Polizeiweste

Aalen (ddna)

Waiblingen: Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Zwischen Dienstag, 13 Uhr und Mittwoch, 13:30 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer einen in der Salierstraße auf dem Parkplatz einer Apotheke abgestellten Mercedes und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden am Benz wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Waiblingen-Hohenacker: Pkw-Scheibe eingeworfen

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen die linke hintere Scheibe eines Pkw, der auf dem Friedhofparkplatz in der Raithelhuberstraße geparkt war, eingeworfen. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Waiblingen unter 07151 950422 entgegengenommen.

Leutenbach- Nellmersbach: 10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 17:30 Uhr in der Leutenbacher Straße. Eine 80 Jahre alte Opel – Fahrerin kollidierte beim Vorbeifahren mit einem geparkten Renault. Dieser war nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)