Blaulicht BW: Weitere Einbrüche

Polizeiweste

Reutlingen (ddna)

Metzingen (RT): In Turnhalle eingebrochen

In die Turnhalle am Konrad – Adenauer – Platz ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Zwischen 20:30 Uhr und acht Uhr verschaffte sich der Einbrecher auf noch ungeklärte Art und Weise Zutritt zur Halle. Mit brachialer Gewalt drang er nachfolgend in das Büro ein und durchsuchte es nach Stehlenswertem. Ob etwas abhandengekommen ist, ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen des Polizeireviers Metzingen.

Nürtingen (ES): Automaten aufgebrochen

Auf das Münzgeld in den Snack – und Getränkeautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Schule in der Kanalstraße eingebrochen ist. Zwischen 19 Uhr und sechs Uhr hebelte der Einbrecher eine Tür auf und gelangte so ins Gebäude. Hier hebelte er einen Snackautomaten auf und plünderte ihn aus. Ein weiterer Automat hielt offensichtlich seinen brachialen Versuchen stand. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt, allerdings beläuft sich der zurückgelassene Sachschaden ersten Schätzungen nach auf etwa 2.500 Euro. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kirchheimk (ES): In Imbiss eingebrochen

In einen Imbiss in der Henriettenstraße ist zwischen Mittwoch, 15:15 Uhr, und Donnerstag, 7:50 Uhr, eingebrochen worden. Der Unbekannte verschaffte sich zunächst gewaltsam Zutritt zum Ladeninneren und stahl daraus über 200 leere Getränkedosen. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)