Blaulicht Niedersachsen: Augenzeugen nach Einbruch in Buxtehuder Imbiss gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Stade (ddna)

Bereits am Dienstag (4. Mai 2021) kam es in Buxtehude, in der Straße „An der Rennbahn“, zu einem Einbruch in den dortigen Imbiss. Aufgrund der vorhandenen Videoüberwachungsanlage kann die Tatzeit auf ca. 1:30 Uhr bestimmt werden.

Die unbekannten Täter traten ein rückwärtiges Fenster ein und gelangten so in das Objekt. Hier durchwühlten sie die Räume nach Stehlgut und verließen den Imbiss wieder durch ein Fenster auf der Vorderseite.

Da die Täter eine große Anzahl an Lebensmitteln stahlen, ist davon auszugehen, dass sie für den Abtransport entweder ein Fahrzeug nutzten oder das Stehlgut in der Nähe vom Tatort versteckten.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 04161-6470 beim Polizeikommissariat Buxtehude zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Stade, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion