Blaulicht Niedersachsen: Hooptal – Anbauteile eines Minibaggers entwendet

Einsatz mit Fahrzeugen

Stadtoldendorf (ddna)

Die Polizei Stadtoldendorf ermittelt wegen eines Diebstahls von Teilen eines Kleinbaggers. Anlässlich von Bauarbeiten war das Arbeitsgerät im Hooptal nahe der dortigen Kläranlage in einem Seitenstreifen abgestellt.

Bei der Wiederaufnahme der Arbeiten am Donnerstag (15. Juli 2021) stellten Arbeiter frühmorgens fest, dass ein Räumschild, ein Rotormotor sowie zwei Baggerlöffel eines Kubota – Kurzheckbaggers entwendet wurden. Vermutet wird eine Tatausführung zwischen 3 und 6 Uhr.

Betreffende Kreisstraße ist nachts mittels Schrankenanlagen für den Allgemeinverkehr gesperrt, sodass der Abstellort lediglich aus Richtung Stadtoldendorf erreicht werden kann.

Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen und Personen in der dortigen Hoopstraße nimmt die Polizeiwache Stadtoldendorf entgegen (05532750).

Quelle: Polizeiinspektion Hameln – Pyrmontzminden, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)