Blaulicht BW: Mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen – Geschädigte gesucht

Zwei Polizisten

Stuttgart – Mitte (ddna)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (15. Juli 2021) in einem Cafe an der Königstraße einen 49 Jahre alten mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen. Ein Zeuge beobachtete wie der Mann am Vormittag im Cafe sitzend und mit heruntergelassener Jogginghose onanierte. Dabei soll er unter anderem auch eine ebenfalls dort anwesende Frau angestarrt haben. Die Dame bemerkte dies offenbar und verließ fluchtartig das Lokal. Der 49-Jährige folgte der Frau noch kurz, setzte sich jedoch wenig Zeit später wieder auf seinen Platz und onanierte erneut. Ein Mitarbeiter und der Zeuge hielten den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest. Die ermittelnde Kriminalpolizei sucht nun unter 071189905778 nach Zeugen und insbesondere die Frau, die das Lokal verließ.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion