Blaulicht BW: 18 -Jähriger wurde geschlagen – Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Aalen (ddna)

Am Abend wurde am Freitagabend ein 18-Jähriger von vier Unbekannten geschlagen. Der 18-Jährige war im Bereich der Hofherrnschule in Aalen zu Fuß unterwegs, wurde von den vier Tätern angesprochen, festgehalten und geschlagen. Er erlitt mehrere Verletzungen im Gesicht und musste zur Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Die Polizei in Aalen, Tel. 07361/ 5800, sucht nun Augenzeugen zum Vorfall. Bei den vier Tätern soll es sich um ca. 20- jährige junge Männer gehandelt haben. Drei der Männer waren dunkelhäutig – der Haupttäter hatte ein südländisches Aussehen, gelockte Haare und eine schlanke Figur. Alle Täter waren mit Jogginganzügen bekleidet – der Haupttäter hatte einen auffälligen blauen adidas – Trainingsanzug mit neonorangenen Streifen an.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)