Blaulicht BW: Augenzeugen nach Unfallflucht gesucht

Polizeiband

Rastatt (ddna)

Rastatt – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Freitagmorgen, 9:40 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Ottersdorfer Straßeustastraße ein Verkehrsunfall. Ein schwarzer Pkw bog von der Augustastraße nach links in die Ottersdorfer Straße stadtauswärts ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer Fahrradfahrerin, die auf der Ottersdorfer Straße stadteinwärts fuhr. Sie musste eine Vollbremsung durchführen, um einen Zusammenstoß mit dem schwarzen Pkw zu vermeiden. Die Fahrradfahrerin verlor das Gleichgewicht und stürzte. Sie musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des schwarzen Pkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rastatt, Telefon 07222 7610, zu melden.

m

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion