Blaulicht BW: Festnahmen am Flughafen und am Bahnhof Kehl

Polizeiweste

Rheinmünsterl (ddna)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll – und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern am Bahnhof in Kehl eine gesuchte Straftäterin verhaftet. Gegen die 43- jährige deutsche Staatsangehörige bestand ein Haftbefehl wegen Fahren ohne Führerschein. Sie wurde zur Verbüßung einer sechsmonatigen Haftstrafe ins Gefängnis gebracht.

Im Rahmen der Einreisekontrolle eines Fluges aus Albanien wurde ebenfalls gestern am Flughafen Karlsruheen – Baden ein 28-jähriger albanischer Staatsangehöriger festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl wegen Urkundenfälschung. Da ein Bekannter die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte eine 120-tägige Haftstrafe abgewendet werden.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)