Blaulicht BW: (UL) Betrunken zum Nachschub Kaufen – Betrunken ist ein 51-Jähriger am Samstagmorgen in Dietenheim zum Getränkemarkt gefahren.

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ulm (ddna)

Noch vor Ladenöffnung wollte der 51-Jährige am Samstagmorgen den Getränkemarkt betreten. Der dortige Mitarbeiter machte den Mann darauf aufmerksam, dass noch nicht geöffnet sei und stellte Alkoholgeruch bei ihm fest. Der 51-Jährige wankte daraufhin zu seinem Fahrzeug und fuhr davon. Der Augenzeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Beamte des Polizeireviers Ulm – West trafen den polizeibekannten Mann in seiner Wohnung an. Ein Promilletest ergab einen Wert deutlich über der Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit. Bei dem 51-Jährgen wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein durfte er den Beamten aushändigen. Er wird wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)