Blaulicht BW: Fehler beim Augenzeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Stuttgart – Mitte (ddna)

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag (17. Juli 2021) gegen 18:10 Uhr am Gebhard-Müller-Platz. Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr auf dem rechten Linksabbiegerfahrstreifen in die Kreuzung ein. Plötzlich und unerwartet wendete er, um wieder in Richtung Hauptbahnhof zu fahren. Hierbei übersah er offenbar den neben ihm befindlichen 44-jährigen Rollerfahrer mit seiner 36-jährigen Sozia, der daraufhin stürzte. Anschließend entfernte sich der Verursacher mit seinem silberfarbenen VW Sharan oder Touran unerlaubt von der Unfallstelle. Augenzeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion unter der Telefonnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)