Blaulicht BW: Alkohol am Steuer: 41-Jähriger kommt mit Fahrzeug von der Fahrbahn ab

Einsatz mit Fahrzeugen

Pforzheim (ddna)

Unter alkoholischer Beeinflussung hat im Bereich Pforzheim – Dillweißenstein am frühen Sonntagmorgen ein Ford – Fahrer einen Verkehrsunfall verursacht.

Der Mann war mit seinem Transit gegen 4:30 Uhr nachts die Riedstraße bergabwärts unterwegs, kam nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Zaun und kollidierte im Anschluss mit einer Hauswand. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Polizeibeamten führten beim Ford – Fahrer einen Alkoholvortest durch, der einen Wert von rund 1,6 Promille zeigte. Daher musste der 41-Jährige zur Blutentnahme ins Krankenhaus und eine Blutprobe abgeben. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 5.000 Euro.

Michael Wenz, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)