Blaulicht Niedersachsen: Brand eines Getreidefeldes in Wardenburg

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Gestern (18. Juli 2021) brannte am Nachmittag ein Teilstück auf einer Fläche von etwa einem Hektar eines Getreidefeldes an der Straße „Zwischenlethe“ in Wardenburg.

Die Freiwilligen Feuerwehren Wardenburg und Achternmeer löschten den Brand.

Die Brandursache ist vermutlich auf den technischen Defekt einer Rundballenpresse zurückzuführen.

Der Gesamtschaden ist derzeit unbekannt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)