Blaulicht BW: Kind läuft auf Fahrbahn und wird schwer verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Neuweiler (ddna)

Am Freitagabend wollte ein 8-jähriger Junge in Neuweiler-Hofstett eine Fahrbahn queren. Hierbei wurde er von einem Pkw erfasst und verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte der Bub am Abend unmittelbar nach der Einmündung Forststraße / Panoramastraße vor einem haltenden Bus die Fahrbahn, ohne ausreichend auf den Straßenverkehr zu achten. Ein auf der Forststraße in Fahrtrichtung Neuweiler herannahender 35- jähriger Ford – Fahrer erfasste das Kind im Bereich der Beifahrerseite. Nach dem Unfall wurde der Junge zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Sabine Maag, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion