Blaulicht Niedersachsen: Körperverletzung in Ganderkesee / Zeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Delmenhorst (ddna)

Bereits am vergangenen Freitag (16. Juli 2021) ereignete sich am Nachmittag eine Körperverletzung an der Grüppenbührener Landstraße, circa 20 Meter vor der Einmündung „Holler Weg“ in Richtung Bookholzberg.

Ein Unbekannter stieg von seinem Fahrrad ab, ging auf das Opfer zu und stieß es mitsamt einem Fahrrad in den Straßengraben. Anschließend fuhr er wieder davon.

Das 63- Jährige Opfer aus der Gemeinde Ganderkesee verletzte sich leicht.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)