Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht im Zuckerbergweg – Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Braunschweig (ddna)

Braunschweig, Zuckerbergweg,

19. Juli 2021, 6:30 Uhr – 8:49 Uhr

Ein geparktes Auto wurde durch einen Unfall beschädigt.

Am Montagmorgen parkte ein 59- jähriger Braunschweiger sein Auto auf dem Zuckerbergweg. Als er nach etwa zwei Stunden zurückkam musste er einen Schaden feststellen. Offensicht hatte jemand sein Auto gestreift. Am Unfallort lag die Radkappe eines Renault – Transporters. Direkt hinter dem Geschädigten hatte zuvor ein weißer Renault – Transporter geparkt. Dieser müsste jetzt einen Schaden an der rechten Seite haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Quelle: Polizei Braunschweig, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)