Blaulicht Niedersachsen: Wildunfall

Polizeiauto

Bad Gandersheim (ddna)

(Me) 37589 Kalefeld, Bundesstr. 248, Höhe Wetterschacht. Zeit: Samstag, 17. Juli 2021, 1:15 Uhr. Ein 18-jähriger Opel Fahrer aus Lamspringe befuhr mit seinem Wagen die Bundesstr. 248 in Richtung Ildehausen und in Höhe Wetterschacht querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Das Reh wurde vom PKW erfaßt und verendete am Unfallort. Zuständiger Jagdberechtigter erschien zur Unfallstelle und das tote Reh wurde waidgerecht entsorgt. Am Opel entstand Frontsachschaden in Höhe von 2000 .- Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)