Blaulicht BW: 800 Liter Dieselkraftstoff abgeschlaucht

Zwei Polizisten

Ludwigsburg (ddna)

Vermutlich an drei aufeinanderfolgenden Tagen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende jeweils zwischen 22 und 23 Uhr eine Baustelle an der L 1358 in Kuppingen aufgesucht und mit Schlauch und Kanistern an zwei Baggern und einem Kompressor etwa 800 Liter Dieselkraftstoff abgeschlaucht. Personen, die von Freitag bis Sonntag zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Baustelle gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032 2708-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion