Blaulicht Niedersachsen: Bahnhofsgebäude unter Wasser gesetzt

Polizeiauto auf der Straße

Bad Gandersheim (ddna)

Einbeck, Bahnhof, Samstag, 17. Juli 21, 0 Uhr bis Sonntag, 18. Juli 21, 11 Uhr KREIENSEN (schw) – in der Zeit von Samstag gegen Mitternacht (17. Juli 21) bis Sonntag Vormittag (18. Juli 21) verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zum Bahnhofsgebäude in Kreiensen und drehten dort sämtliche Wasserzuläufe in dem Gebäude auf. Das Wasser verteilte sich in dem Gebäudeinneren, so dass insgesamt ein Schaden in Höhe von ca. 50.000 ,- Euro entstand. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Bad Gandersheim um Zeugenhinweise, die zur Aufklärung der Tat führen könnten.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)