Blaulicht BW: Feuerwehr löscht Markisenbrand

Polizeiweste

Singen (ddna)

Wegen einer brennenden Markise in der Ekkehardstraße musste am Montagmorgen die Freiwillige Feuerwehr Singen ausrücken. Gemäß dem bisherigen Ermittlungsstand hatte ein Augenzeuge gegen 8 Uhr beobachtet, dass ein Kind ein brennendes Papierstück aus dem Fenster einer Wohnung hielt. Dieses fiel auf die in der Nähe befindliche Markise eines Nachbarn und setzte diese in Brand. Der Augenzeuge alarmierte sofort die Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort kam und die Markise schnell löschen konnte. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion