Blaulicht BW: PKW – Lenker verursacht Verkehrsunfall beim Rückwärtsfahren,

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt)

Am Montag (19. Juli 2021) gg. 10:45 Uhr beschädigte ein 77-jähriger Mann beim Rückwärtsfahren, einen hinter ihm geparkten Pkw. Der Mann fuhr rückwärts von einem Parkdeck eines Drogeriemarktes in die Scheuerlenstraße ein. Es entstand ein Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen von ca. 3.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)