Blaulicht Niedersachsen: Unfall mit dem Gegenverkehr – Beteiligter flüchtet

Polizeiauto auf der Straße

Northeim (ddna)

B248, Langenholtensen Rtg. Northeim

Montag, 19. Juli 2021, 13:55 Uhr

NORTHEIM(da) – Im Bereich einer Linkskurve der B248 zwischen Langenholtensen und Northeim kam es am gestrigen Nachmittag gegen 13:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Straßenverkehr. Ein 70-jähriger PKW – Fahrer fuhr in Rtg. Northeim, ihm entgegen kam ein 49-Jähriger LKW – Fahrer aus Bovenden. Aus ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen mit seinem Außenspiegel mit der seitlichen Ladefläche des LKW, beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Beide Beteiligten hielten kurz an, der PKW Fahrer entfernte sich jedoch, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der LKW – Fahrer aus Bovenden notierte sich die Kennzeichen des Wegfahrenden und informierte die Polizei. Gegen den Autofahrer aus Kalefeld wird jetzt wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion