Blaulicht BW: Verkehrsunfälle, Fahrraddiebstahl

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Schwäbisch Hall: Pkw beschädigt

Zwischen Sonntagabend 18 Uhr und Montagvormittag 10 Uhr beschädigte ein Vandale einen im Hopfengarten stehenden Fiat an der linken Seite und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 800 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0791 4000 um Hinweise zum noch unbekannten Täter.

Wolpertshausen: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Ein 31- jähriger Renault – Fahrer war am Montagmittag gegen 12:30 Uhr auf der L2218 von Schwäbisch Hall in Richtung Cröffelbach unterwegs. An der Einmündung zur Bielriethstraße erkannte der 31 -Jährige zu spät, dass ein vor ihm fahrender 19- jähriger Citroen – Fahrer nach links in die Bielriethstraße einbiegen wollte und fuhr auf diesen auf. Durch den Crash verletzten sich beide Pkw – Lenker leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 7.500 Euro.

Blaufelden: Fahrrad entwendet

Ein Unbekannter stahl am Sonntag zwischen 9:30 und 11:30 Uhr ein vor einem Fitness – Studio in der Kaiserstraße abgestelltes Fahrrad der Marke Cube. Es handelt sich dabei um ein Mountain – Bike des Modells Attention29 in gelb-oranger Farbe und 29- Zoll – Bereifung. Der Wert des Diebesgutes liegt bei mehreren hundert Euro.

Die Polizei Blaufelden bittet um Augenzeugen Hinweis unter Telefon 07953 925010.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)