Blaulicht BW: (Rottweil -Bühlingen) 15.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall

Polizeiauto

Rottweil – Bühlingen (ddna)

Insgesamt rund 15.000 Euro Sachschaden an einem VW Polo und an einem Mercedes der C-Klasse sind die Folgen eines Unfalls, der am Montagvormittag an der Einmündung der Straße Darrenbaum auf die Stadionstraße in Bühlingen passiert ist. Eine 70-jährige Frau fuhr gegen 9:40 Uhr mit einem VW Polo auf der Straße Darrenbaum und bog von dieser auf die bevorrechtigte Stadionstraße ab. Hierbei achtete die Frau nicht auf einen Mercedes der C-Klasse, dessen 36-jährige Fahrerin sich von Rottweil kommend auf der Stadionstraße der Einmündung näherte. Bei einer folgenden Kollision der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich nach der Unfallaufnahme um die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)