Blaulicht BW: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Polizeiauto auf der Straße

Konstanz (ddna)

Angebranntes Essen hat gestern gegen Abend einen Einsatz der Feuerwehr in der Conradin – Kreutzer – Straße ausgelöst. Ein Rauchmelder in einer Wohnung löste aufgrund von vergessenem angebrannten Essen aus. Da der Bewohner zu der Zeit nicht in der Wohnung war, öffnete die alarmierte Feuerwehr diese und konnte die Rauchursache beseitigen. Zu Flammenbildung war es nicht gekommen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)